SchriftzeichenSkulptur von Schülern der Cincinattischule

Freitag, 26. Oktober 14.00 Uhr

http://www.hscincin.musin.de/AA-Homepage-Set.htm

Schrift Kulturen Zeiten

In einem interkulturellem Projekt setzten sich SchülerInnen der Mittelschule an der Cincinnatistraße, Klassen 8g + 8m mit der Umsetzung von Sprache in Schrift auseinander.

Sie erforschten eine Vielzahl von Schriften. Von der Keilschrift bis zum binären Code.

Dabei machen sie bewusst, daß verschiedene Kulturen auch unterschiedliche Schrifttraditionen haben.

Gezeigt werden auf der Skulptur: u.a.

Ägyptische Bilderschrift, Keilschrift, Blindenschrift; lateinische, griechische,  kyrillische, arabische, thailändische, tibetanische, chinesische und indianische Schriftzeichen.

Am unteren Ende der Skulptur der Binärcode, mit dem in unserer digitalen Zeit mit 2 Ziffern alles dargestellt wird: Bilder, Filme und Bücher, die digital geschrieben und im Druck wieder umgewandelt werden in alphabetische Schriftzeichen.

Schulische Leitung: Konrektor Alfred Bergmiller

Technische & künstlerische Leitung: Metallbildhauer Reinhard Mesletzky

 

Frau Kieweg überreicht Herrn Bergmiller einen Gutschein im Wert von 395.- €, einen Reitercamp mit Pauschale I. (5 Reitlektionen) vom Reitzentrum Hausruckhof   (Foto: Sabine Paul)

Bilder von einem Sonnigen Tag

   

 

Flyer_26_Okt_12             

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: