Binse von Johannes Hofbauer

Die Binse hat endlich ihre Heimat im Caritas Altenheim St.Franziskus gefunden.

Ausstellung anderer Werke von Johannes Hofbauer dort in der Cafeteria bis zum 16.Oktober

Aus dem Stamm des vorhandenen Weihnachtsbaums, der im Dezember letzen Jahres von uns aufgestellt und gemeinsam mit Bürgern geschmückt wurde, ist diese Skulptur entstanden.

Johannes Hofbauer

Es sollte etwas Florales entstehen. Da der Baum in Fichte keinen großen Durchmesser aufweist, war der Ausgangspunkt etwas schlankes, statisch auch Umsetzbares zu gestalten. Für mich war ein Schilfgras mit Fruchtstempel die ideale Pflanze zum Ausführen. Da es eine Umkehrung ist, wurde der Baum auch gedreht und auf den Kopf gestellt.

Zwei der Äste, die ja jetzt nach unten zeigen, wurden als abstehende und geknickte Blätter integriert, während sich 2 Blätter anschmiegen und sich um die Binse wickeln. Es soll ein sich einbetten und auch ein auffangen in der Gemeinschaft bei schwierigen Zeiten symbolisieren. http://www.j-hofbauer.de

weitere Fotos und Zeitungsartikel

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: