BÜRGERINITIATIVE
beim öffnen auf Fotos oder InfoButton öffnen sich eigene Seiten

Vorschau Kunstforum und Veranstaltungen

19. Mai 14:00 Uhr

Christa Giger Nägel mit Köpfen

Plakat_Giger_19_5_17 Kopie Flyer_ChristaGiger_Mai2017_web

Die Bürgerinitiative Mehr Platz zum Leben lädt zum Start der kulturellen Stadtteiltage in Untergiesing zu Kunst und einer unterhaltsamen Mischung aus Musik, Kabarett, Comedy und Clownerie der Isarschiffer ein.

Die Schweizer Künstlerin Christa Giger enthüllt am Kunstforum HMP und bittet  die Besucherinnen und Besucher sich mit einer interaktiven Kunstaktion an der Schaffung einer kreativen Installation zu beteiligen.

Mehr zur Künstlerin: http://www.christagiger.jimdo.com

In Untergiesing-Harlaching finden vom 19. bis 21. Mai Kulturtage statt

siehe: https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Kulturreferat/Stadtteilkultur/Stadtteilwochen-und-Kulturtage/Kulturtage-Untergiesing-Harlaching1.html

Martina Fischer, Fachgebietsleitung Bildende Kunst der MVHS eröffnet die Vernissage

___________________________________________________________________________________

p1290568 

24.Februar  15:00 Uhr

Remo Leghissa  Growing Cloud Ist enthüllt

__________________________________________________________________________________

1. Juli 17:00Uhr

Aktionsgruppe Inianer & Menschenrechte e.V.

Ein Zeichen für indigene Frauen

www.aktionsgruppe.de

 2.September 17:00Uhr

Künstlergruppe OhneEisundObst

ohneeisundobst

Sebastian Rauscher,Gerd Mario Grill, Klaus Grape

vorne: Lucca M, Sandra Eder

„OhneEisundObst“ – dafür mit einer Portion Abwechslung. 

Das ist sie ganz sicherlich, die Künstlergruppe die diesen außergewöhnlichen Titel trägt, abwechslungsreich.

„OhneEisundObst“ das sind fünf Künstler aus München und Region, die nach und nach zu einer Gruppe zusammengefunden haben.

Genau genommen vier Künstler und eine Künstlerin, deren Arbeitsweisen unterschiedlicher nicht sein könnten. Die verschiedenen und konträren Betrachtungsweisen der einzelnen Künstler treffen aufeinander und fordern jeden Einzelnen der Gruppe in seiner Arbeit besonders heraus. In den Ausstellungen von „OhneEisundObst“ findet man deshalb Abwechslung, nichts Gleichartiges sondern komplett unterschiedliche Stile mit einer hohen Individualität.

Das ist sicherlich ein Ergebnis ihrer inspirierenden und oft auch sehr leidenschaftlichen Diskussionen und Auseinandersetzungen, die sie untereinander führen. Diese führen sie gerne im Faun im Glockenbach, ihrem Stammlokal. Hier wurde übrigens bei einem ihrer unzähligen Treffen der außergewöhnliche Name der Künstlergruppe geboren. Die Künstler trinken gerne ihre Kaltgetränke ohne Eiswürfel und Limette. Es geht einfach nichts über den puren und unverfälschten Genuss, genauso wie in ihren künstlerischen Arbeiten.

www.lucca-m.de/

www.sandrasart.de/

klaus-grape.de/

www.sebastian-rauscher.de

www.gerdmariogrill.com/

________________________________________________

Brückengalerie am Candidplatz

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

_______________________________________________

2018

April

Thomas Wolf  zeigt  Welt am Draht

September

Künstlergruppe Foolpool präsentiert Die Herde der Maschinenwesen

https://www.youtube.com/watch?v=wv-_qBAkLEk

https://www.youtube.com/watch?v=LTxKTi4vZOk

______________________________________________________________

Ein Film von M-Kamera.de über unser Kunstforum

 

Be the first to start a conversation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s