Die Bürgerinitiative

„Mehr Platz zum Leben“

Die Bürgerinitiative ist ein Gesunde Städte Projekt ein Agenda 21 Projekt Projektpartner der Bürgerstiftung Zukunftsfähiges München

Unsere Bürgerinitiative engagiert sich seit knapp 10 Jahren für die Verbesserung, Belebung und Förderung der Kommunikation in Untergiesing. “Mehr Platz zum Leben” wurde im Juli 2000 Projekt des Monats des Agenda 21 Forums.

Spektakuläre Aktionen lenken immer wieder die Aufmerksamkeit auf die Brennpunkte in unserem Stadtteil: Rückeroberung des Gehwegs Hans-Mielich-Straße, gemeinsames Christbaumschmücken, Hörspaziergang durch das Stadtviertel.

Hinzu kommen bunte Stadtteilfeste. Platzfest kulturelle-Stadtteiltage  2008 Christbaum Scheckübergabe. Einer der Höhe- und Glanzpunkt war das “Fest der Kulturen” am 20.06.2004. Über 100 Organisationen, Institutionen und Künstler nahmen aktiv teil.

Neben aufsehenerregenden Aktionen – wie die Übergabe von Unterstützerschreiben an die Bürgermeister – sorgt die Bürgerinitiative aber auch mit praktischen Lösungen zur Verbesserung der Lebenssituation in Untergiesing; die Ausrichtung des Wochenmarktes auf dem Hans-Mielich-Platz und im Juli 2000 die Errichtung eines Wetterhäuschens auf dem Jugend-Spielplatz am Candidplatz sind der BI “Mehr Platz zum Leben” zu verdanken

Alle Aktionen wollen in Untergiesing mehr Platz zum Leben einfordern.

Die dringlichsten Anliegen der Bürgerinitiative “Mehr Platz zum Leben” in der nächsten Zeit: verbesserte Ausstattung des Jugendspielplatzes und Neugestaltung des Hans-Mielich-Platzes.

In einer Pilotstudie der LH München wird der Hans-Mielich-Platz als “Quartiersplatz mit qualitätsvoller Gestaltung” bezeichnet. Nach unzähligen Interventionen der Bürgerinitiative wurden von der LHM eine Verkehrszählung und mehrere Workshops durchgeführt. Die BürgerInnen beteiligten sich zahlreich an den Planungen zur Gestaltung des Platzes . Ein Architekturwettbewerb wurde ausgeschrieben, ein Siegerentwurf gekürt, die Umsetzung ist gemäß Planung 2011 erfolgt.

Die Schachabteilung vom FC Bayern München spendete der BI ein Freiluftschach für den Platz.

_______________________________________________________________

Machen Sie doch mit bei uns! Wir freuen uns über Ihre Anregungen

HelferInnen werden immer gesucht

2008 wurde das „Kunstforum HMP“ gegründet

danksagungen

%d Bloggern gefällt das: