Kunstforum HMP

Das Kunstforum HMP wird unterstützt von

Kindl Kopie

Kulturreferat der Landeshaupstadt München

Bezirksausschuß 18 Untergiesing / Harlaching

__________________________________________________

eine Vorschau der Ausstellungen finden Sie hier

eine Übersicht vergangener Ausstellungen hier

auch die endgültigen Standorte der Kunstwerke

______________________________________________________________________________________

Die Geschichte der Metamorphose eines Weihnachtsbaumes zum „Kunstforum“

Wir, ein Agenda 21 Projekt, sind seit über 10 Jahren eine emsige und kreative Bürgerinitiative welche sich für die Belebung und Verschönerung Giesings einsetzt.

Dazu hatten wir im Dezember 2007 einen acht Meter großen Christbaum am Hans-Mielich-Platz aufgestellt und alle Bürger zum gemeinsamen Schmücken eingeladen. Sogar die Berufsfeuerwehr nahm teil und brachte groß und klein in die luftigen Höhen.

Da wir es nicht übers Herz brachten, unseren Baum einfach zu verheizen, schnitzte der Künstler Hofbauer aus dem Stamm des Christbaums ein Schilf mit Binse. Es entstand die Idee den Sockel als „Kunstforum“ zu nutzen und den verschiedenen Künstlern, Institutionen und Vereinen ein Forum zu bieten, ihre Werke der Öffentlichkeit vorzustellen und Kommunikation, Vernetzung und Vielfalt zu fördern.


in unserem Komitee sind vertreten:

  • Joachim Lorenz,Referent für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München
  • Günter Ebert, Fachgebietsleiter für Bildende Kunst Münchner Volkshochschule
  • Christine Miedl, Direktorin Unternehmens Kommunikation Sparda-Bank München eG
  • Herbert J. Süßmeier, Geschäftsführer Umwelt und Gesundheit e.V.
  • Melly Kieweg, Sprecherin BI mehr Platz zum Leben

unser Flyer 2009

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: