Unser Viertel wird bunt

 13.Dezember

Kinderkrippe und Kindergarten – Villa Verte

übernimmt die Patenschaft für die PflanztrögeOLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Freitag 17. Mai 14:00

Das Viertel gartelt mit den naturindianer Kids der Agilolfingerschule

17_Mai_13_Flyer1 Kopie  17_Mai_13_Plakat Kopie

17_Mai_13_Flyer    17_Mai_13_Plakat

So stellte sie vor langer Zeit in der Hans-Mielich-Straße Pflanztröge auf und lud das ganze Viertel zum Pflanzen ein. Kinder malten zusammen mit den Senioren des Caritas Altenheim St.Franziskus die Mini Gärten bunt an.

Ab dem 17.Mai übernehmen nun die Naturindianerkids die Patenschaft für die Mini-Gärten der BI in der Hans-Mielich-Straße.

In Kooperation mit der Bürgerinitiative und mit Fachhilfe der Fa. Holzbock haben die Kinder gepflanzt und die großen Pflanzentröge mit den selbst herangezüchteten Bienenfreundlichen Pflanzen und Blumen bestückt.

Nach der Pflanzaktion an der Hans-Mielich-Straße zogen die Kids weiter zum Hans-Mielich-Platz und setzten die Begrünung des Viertels fort, indem sie Blumen, Blumenzwiebeln und ,Samenbomben einpflanzten und verstreuten. Jetzt warten wir gespannt auf den Blumenteppich am Platze.

20130517_125425 20130517_143258 20130517_150241 20130517_150253 20130517_150352

__________________________________________________________________________

Marianne Smigielski TSV Turnerbund, Michaela Stern Leitung Altenheim St. Franziskus, Melly Kieweg BI, Sabine Paul Wirkstätte, Anselm Barbaric BI, Torsten Skiba BI v.l.

Mit viel Spass und Freude haben sich kleine Künstler an den Pflanztrögen der BI in der Hans-Mielich-Strasse verewigt.
In einer Gemeinschaftsaktion organisierte die BI „Mehr Platz zum Leben“ mit der „Wirkstätte“,Farben Lober,dem Altenheim St.Franziskus und dem Kindergarten Kirschbaum die Bemalung der Minigärten an der Hans-Mielich-Strasse.Blume Wismayer und Agnes Forsthofer spendeten Pflanzen für die Minigärten.
Die Eisdiele vor Ort und die Wäscherei Espig haben dankenswerterweise die Gies-Patenschaft übernommen.
Montag – Freitag 9-17 Uhr vom 6.-20.Juni gibt es eine Fotoausstellung der Malaktion im Altenheim St.Franziskus Hans-Mielich-Strasse 4

Am 27.Mai 14:30 Uhr (wegen Regen verschoben auf Sonntag den 29.Mai)

http://wirkstaette-muenchen.de

Sabine Paul von der Wirkstätte

 

Hallo München vom 8.6.2011


HalloMünchen11Mai11

      

Bericht in TV München

http://www.muenchen-tv.de/sendungen/muenchner_stadtrundgang.html

Die Mini-Gärten der Bürgerinitiative Mehr Platz zum

Leben in der Hans-Mielich-Strasse werden in Zusammenarbeit

mit der Wirkstätte bemalt und neu bepflanzt.

Dazu werden alle Kinder eingeladen sich kreativ zu

betätigen.


Advertisements
%d Bloggern gefällt das: